Phosphorhaltiger Konstelationstyp

Der Phosphorhaltige Körperbau charakterisiert sich durch prodominanz der Ektodermen Schicht, mit Tendenz zu einem langlinigen Aussehen mit schmalen und langen Knochen. Generell sind sie gross, schlank und bewegen sich langsam, mit flexiblen Gelenken und haben eine ausgeglichene Gestaltlehre.

 

Die Personen mit dieser ausgeglichenen Konstitution, haben die Veranlagung an Schilddrüsenüberfunktion zu leiden, haben oftmals Störungen der Wirbel und Knochen, wie auch Entkalkungen. Sie könnten auch Leiden unter Störungen der Haut und des Nervensysthems. Sie demonstrieren wenig Ausdauer bei grossen Anstrengungen / Bemühungen jeder Art. Generell haben sie einen Einfallsreichen und Kreativen Charakter. Sie drücken ihre Emotivität aus auch wenn sie Emotional unbeständig sind.

 

Die Medikamente die sich dem Phosphorhaltigen Körperbau anpassen sind:

 

Phosphorus

Calcarea phosphorica

Kalium phosphoricum

Magnesia phosphorica

Phosphoric acidum

Natrum phosporicum

Natrum muriaticum

Causicum

Sepia

Tuberculicum